Nein, du liegst falsch, ein Freund hat mir neulich gesagt. Italienischen girls sind einfach zu. Ich konterte mit einem skeptischen Blick.

Und ich würde sicherlich erfüllt un Sacco di genet, wäre ebenso ungläubig. Wieso ist es also So, dass ich immer hören über die Mädchen, die hier so schwierig ist. Ich wagte, versuchen auf den Grund zu gehen von der Verschiedenheit in der Meinung. Sie sind schwer, ja, schwer zu treffen, schwer zu kennen zu lernen.

Ich nickte

Dass ich gehört hatte. Während die weiblichen Studierenden das Studium im Ausland hier nur selten Klagen über einen Mangel an italienischen Männern, die Ihre männlichen Kollegen beklagen die scheinbare Abwesenheit der Frauen in Italien auf der pirsch.

Wo sind Sie versteckt

ein Freund von zu Hause, er studiert hier für ein paar Monate, warf seine Hände hoch, eine Dritte im Scherz, die zu zwei Dritteln in frustration, wenn ich ihn traf, für ein Getränk. Nun, zum einen ist er sicherlich wasn t gehen, um Sie zu finden, in der Schüler irischen Kneipen, die er besucht, die für Ihre ein-euro-Kannen. Aber selbst wenn er wollte-zone an den richtigen stellen, die italienische Nachtlokale, er wäre nur in der Lage zu bewundern, diese schönen Frauen aus der Distanz. Und nicht, weil er Amerikaner ist, sondern weil die italienischen Frauen in der Regel don t gehen in bars zu treffen, Jungs. Sie sind nur auf einen drink mit guten Freunden, die oft in einem gemischten Jungen-Mädchen-Gruppe, dass hat wurde eng für das Alter, bekannt in italienischer Sprache als ein kollektives, und so ist es auch unmöglich, sich zu nähern. Nicht, dass Sie wouldn t chat, ein Kollege oder jemand, den Sie würde eingeführt, um auf einer party der letzten Woche, sollte Sie laufen in Sie, aber die Begegnung mit dem fremden für die möglichen hook-ups, Termine und Beziehungen nicht auf der Tagesordnung. In Italien gibt es eine Möglichkeit zu tun, die meisten Dinge, die einem kommen, ist fa und einer kommt nicht-ist fa, und die Jungs treffen in bars ordentlich fällt in die letztere Kategorie. In den Staaten, single-girl verkleidet sich, geht Sie mit ein oder zwei freundinnen, die auf einer ähnlichen mission, scannt den bar-club-lounge für jemanden, den Sie attraktiv findet, und geht dann zu lächeln an und machen verführerische Blickkontakt mit dem Kerl, bis er moseys auf mehr und kauft Ihr einen drink. Die Möglichkeiten sind dann unendlich, wenn auch zugegebenermaßen begrenzt sowohl die Typen von Jungs, die in bars und auf den Umfang Ihrer Absichten. Hier, auf der anderen hand, um einander zu treffen, eine Italienerin und ein Italiener werden müssen, ordnungsgemäß eingeführt durch einen gemeinsamen Freund oder bekannten, die Sie brauchen werden Präsentation, vorgestellt auf den anderen. Offenbar auch einem potenziellen Partner benötigen, empfohlen werden. Sobald die richtigen Einführungen gemacht wurden, kann ich mir vorstellen-die Möglichkeiten sind endlos für Sie als gut. Dieser Unterschied in der Zoll kann nicht scheinen signifikant, aber während wir Ausländer beschweren sich darüber, wie schwer es ist, Leute zu treffen, die in unseren jeweiligen Ländern, die Italiener haben es viel schwieriger. Sie müssen warten, vorgestellt zu werden. Sie haben zu warten, erfüllt werden. Im college in diesen Tagen, die Mädchen setzen sich auf frat Parteien ruinieren es für den rest von uns, weil die Jungs nicht mit Mädchen auf Termine mehr gelegt bekommen, einfach don t die Mühe mit dem Aufwand, der Datierung, während in der Schule. (Sie werden schockiert sein bei der Anzahl der Studentinnen, die noch nie auf das klassische Abendessen und ein Film-Datum.) Auch wir ausländischen Mädchen ruinieren es für die italienischen Frauen, und so wie mein jüdischer Freund Audrey regt sich jedes mal trifft Sie einen netten jüdischen Jungen, der hat eine asiatische Freundin, die ich mir vorstellen italienische Frauen sind keine zu uns. Meine erste Italienisch-Lehrer hier, offensichtlich in häufigen Kontakt mit Ausländern, das problem verstanden hatte, und in der ungewöhnlichen situation, ein Freund sowie eine Schar von männlichen Freunde, hatte bei sich selbst die wesentliche Verantwortung der Vermittler, der Heiratsvermittler. Wie wenig war Ihr klar, dass Ihr Spitzname, Miss Match, lassen nichts gutes erahnen für die Spiele, die Sie machte. Am Ende des Tages aber, es ist alles schön und gut zu reden, Leute zu treffen, die nicht in bars, aber diese Clubs haben sich gemeinsam bezeichnet als moderne Tagungs-Orte nicht ohne Grund: waren die Leute Schwierigkeiten haben, einander zu treffen anderswo. Zum größten Teil, vorbei sind die Tage der Tanz-Hallen-und kleine, eingeschworene Gemeinschaften, in denen Sie heiratete Ihre high-school-sweetheart oder der junge von nebenan. Und während die italienischen Jungs denken, dass es nervt, dass die italienischen Mädchen sind so schwer zu treffen, es ist nicht genau peachy für die Mädchen. In der Tat, Sie haben sich, wie eingeschränkt durch das warten darauf, eingeführt zu werden benutzerdefinierte, eher gönne die Tatsache, dass die ausländischen Mädchen erobern Ihre Stadt, die don t haben, um das Spiel zu spielen nach den gleichen Regeln. Dann wieder, zumindest sind Sie nicht allgemein bekannt als einfach, obwohl, nach meinem Freund, Sie sind, nachdem Sie ve über die Schwierigkeiten, die bei der Begegnung mit Ihnen. Verwandte Artikel NEWS italienische Regierung releases Brexit Vorbereitung Pläne, Ereignisse-Artikel Donnerstag Ihre Prognose: die besten events in Florenz Medici NEWS Edelstein-Sammlung des Archäologischen Museums LIFESTYLE-Silvester in Florenz teilen Tova Pipavav Paha, ein Jahre alte New Yorker und Absolvent der Washington University in St. Louis, wohnt und arbeitet in Florenz, erkunden Sie die Stadt mit den ins und outs der letzten Monate

About